Wechselbilder
bogen links > Interpretation bogen rechts
  • Eine in jeder Klinik etablierte Anwendung ist die transkutane Messung des Sauerstoffpartialdruckes zur Abschätzung des Amputationsrisikos.
    Die kritische Ischämie ist als tcpO2-Wert < 30 mmHg beim liegenden Patient definiert. Bei tcpO2-Werten kleiner als 10 mmHg beträgt das Amputationsrisiko 70%.
    Durch Änderung der Beinposition und fehlenden Anstieg des tcpO2-Wertes von 10 auf 45 mmHg lässt sich die Sicherheit für das Erkennen einer kritischen
    Ischämie steigern.

  • Zur Früherkennung kann diese einfache und schnell durchzuführende Messung bei jedem Klinikbesuch Aufschluss über die sich im Laufe der Zeit verändernde
    Durchblutungssituation geben. So können schon frühzeitig geeignete Therapiemaßnahmen eingeleitet und deren Erfolge kontrolliert werden.

  • Um in jdem Fall die geeigneten Maßnahmen einleiten zu können, geben wir an dieser Stelle einige Interpretationen der gemessenen tcpO2-Werte.

bogen links bogen rechts
tcpo2 Messung PerfusionsindexPerfusionsindex
tcpo2 Messung diabetischer Fuss Diabetischer Fuß
 tcpo2 Messung Heilungswahrscheinlichkeit Heilungswahrscheinlichkeit
tcpo2 Messung Stumpfheilung Stumpfheilung
tcpo2 Messung Ambutation Amputationsvorhersage
Datum
Fa. Ostarek
Goyer Busch 7
44803 Bochum
TelNr.: 0234/ 917 984 74
E-Mail: info[et]tcpo2.de